zurück zur Seite Bilder Odenwaldklub wandert in den Umstädter Weinlagen Wein und wandern, diese gelungene Mischung lockte auch in diesem Jahr wieder viele Mitglieder und Gäste des Rüsselsheimer Odenwaldklubs nach Groß-Umstadt. Je nach Kondition konnte man sich eine der vier ausgeschilderten Wanderstrecken aussuchen. Nach einem mehr oder weniger steilen Anstieg, wurden die Wanderer mit herrlichen Ausblicken auf die Veste Otzberg und den Odenwald belohnt. An den Weinständen wurde man mit Musik begrüßt und konnte die Weine der „Odenwälder Weininsel“ verkosten. Wie immer hatte man die Qual der Wahl zwischen fünfzehn unterschiedlichen Weinen. Wer die unterwegs nicht alle probieren wollte konnte dies bei der Schlussrast im „Gruberhof“ bei Odenwälder Speisen, untermalt mit Musik und Volkstänzen, nachholen. Wer das nicht schaffte hat im nächsten Jahr wieder die Gelegenheit dazu. Denn am 26. Mai 2013 ist wieder Weinlagenwanderung in Groß-Umstadt.