zurück zur Seite Bilder Wanderung im Mönchbruchgebiet 24.April 2015 Schönstes Wetter begleitete die 17 Teilnehmer bei der rund 20 km langen Tour durch das Mönchbruchgebiet zwischen Rüsselsheim und Mörfelden-Waldorf, dieses beinhaltet beziehungsweise ist Teil verschiedener Schutzgebiete wie Landschaftsschutzgebiet, Naturschutzgebiet, Vogelschutzgebiet und das FFH-Gebiet. Während der Wanderung konnten die Teilnehmer viele Eindrücke sammeln, eine Storchenschar auf der Wiese, großflächig blühender Bärlauch am Waldesboden oder die Heidelandschaft unter den Stromtrassen. Bei einer zünftigen Rast in der Klubhütte des Rüsselsheimer Odenwaldklubs  erholten sich die Teilnehmer bevor die letzten km in Angriff genommen wurden.