zurück zur Seite Bilder Tierische gute Abschlusswanderung Am 22. November trafen sich Mitglieder und Gäste des Rüsselsheimer Odenwaldklubs um in Begleitung von zwei keinen Hunden zur Klubhütte zu wandern. Auf dem Spielplatz im Raunheimer Wald wurde auf den Geburtstag von vier „Skorpionen“ angestoßen. Am Wildgehege traute ein Hirsch seinen Augen nicht und bliebt auf Sicherheitsabstand. Die Wildschweine waren weniger scheu und kamen in der Hoffnung auf etwas zu futtern schnell näher. Angst hatten sie nicht, klar, war ja auch ein Zaun dazwischen. Um die Mittagszeit war die Klubhütte erreicht, es gab großes „Hallo“, die Walldörfer Wanderfreund/innen waren schon, und etwas leckeres aus Heidi`s Küche. Gut gestärkt und guten Mutes ging es zurück zum Ausgangspunkt „An der Wied“ in Alt-Haßloch. Die nächste Gelegenheit mit uns zu wandern gibt es bei der Winterwanderung am 17.1.2016. Bestimmt wird es dann wieder tierisch gut….