zurück zur Seite Bilder Licht im Dunkeln… Zu seiner Neujahrswanderung hatte der Odenwaldklub Rüsselsheim am Samstag, den 12.01.2019 eingeladen, und diese Wanderung sollte nicht wie üblich vormittags, sondern am Nachmittag starten. Für die Wanderung in der Dunkelheit waren alle Teilnehmer aufgerufen, Taschenlampen mitzubringen, was denn auch in die Tat umgesetzt wurde. Ein Regenschirm konnte an dem Tag auch nicht schaden, denn der Himmel gab das frei, was er im letzten Jahr für sich behalten hatte: Jede Menge Regen. Entsprechend gut ausgerüstet machten sich dann 13 wasserfeste Nachtwanderer auf den Weg vom Brauhaus in Richtung Werkstatt für Behinderte. Jetzt war es schon richtig dunkel, und die Taschenlampen strahlten um die Wette. Da es auch, wie zu erwarten, ziemlich kühl war, hatten die Wanderwarte bereits vorgesorgt und unterwegs heißen Glühwein in verschiedenen Geschmacksrichtungen deponiert. Perfekt ergänzt wurde diese Zwischenrast mit selbstgebackenen Köstlichkeiten. Der Regen ließ dann langsam nach, und die zweite Etappe der Wanderung wurde in Angriff genommen. Über die Autobahn hinweg ging es durch den Wald, bis man am THW wieder festen Boden unter den Füßen hatte. Zurück im Brauhaus wurde bei der Schlussbetrachtung wieder viel geredet und gelacht. Fazit der Wandertruppe: Das hat richtig Spaß gemacht…