OWK Rüsselsheim besucht das Naturfreundehaus Rüsselsheim......... Am 18.10. trafen sich 18 Mitglieder und Gäste vor dem Brauhaus in Haßloch um gemeinsam zu unserem Ziel, Naturfreundehaus in Rüsselsheim, zu wandern. Unsere ca. 10 Km lange Wandrrstrecke führt uns in Richtung Horlachgraben. Von dort aus geht der Weg am Waldschwimmbad vorbei. An den neue eingezäunten Freigehege für Rotwild und den Wildschweinen vorbei in Richtung Dr. Bauersee ( Pinta Beach). Das Wildschweingehege ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel für groß und klein. Am Zwischenspiel Wakeport Rhein-Main angekommen konnten wir alle etwas zum Durststillen verköstigen. Nach kurzer Rast ging’s weiter zu den Naturfreunden. Leider ist durch Corona die geplante Hausbesichtigung und dessen Historie nicht durchführbar gewesen. Unter Einhaltung der Verhaltensregeln und Hygieneregeln des Hauses konnten bei unserem 1 Stündigen Aufenthalt noch leckeren Kuchen und Kaffee sowie Kaltgetränke einnehmen. Zu Abschluss bedanke sich der Wanderwart bei Andre Hopf für die Ausarbeitung der Strecke. Der Rückweg wurde mit den Teilnehmern die Ihr Fahrzeug am Brauhaus hatten gemeinsam zurückgegangen. Bild und Text Karl- Heinz Friedrich